Bürgerhaushalt 2023/24

Überblick Priorisierung

Hier können Sie das Ergebnis der ersten Abstimmungsphase (Priorisierung) nachlesen. Die Vorauswahl fand parallel zur Ideensammlung, vom 2. bis 29. Mai, statt. Bis zum 31. Mai 2022 erfolgte die Auszählung.

Teilnahmeberechtigt waren alle Einwohnerinnen und Einwohner ab 14 Jahren, mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Potsdam. Pro Person durften bei der Priorisierung maximal fünf Punkte vergeben werden.

Das Ergebnis dieser Vorauswahl diente der Arbeit des Redaktionsteams, in dem Vertreter aus Bürgerschaft, Politik und Verwaltung tätig sind. Die Vorschläge wurden nach der Gesamtpunktzahl sortiert und auf ihre Zulässigkeit beim Potsdamer Bürgerhaushalt geprüft. Dabei wurdemn auch ähnlich lautende Vorschläge zusammengefasst.
_ _

Stand vom Mittwoch, 28. Februar 2024 - 5:57 Uhr.


Gefundene Vorschläge sortieren nach:
Nummer
Vorschlag
Zufall
Nr.VorschlagPostwegOnlineGesamtaufsteigend sortieren
434Potsdam putzt sich033
76Abfallentsorgung am Bassinplatz033
326Überschüsse nutzen033
480Öffentliche Fitnessanlagen033
501„Lottenhof“ im Stadtteil – West033
88Kostenloses Bürgerticket für den ÖPNV033
429Breite Str. als 30-Zone und als Allee grün bepflanzen033
298Alten Markt begrünen und beleben033
144Parkeintritt für Touristen (Volkspark)033
312Photovoltaik und Wärmepumpen Pflicht bei Neubau von Wohn-/ Gewerberäumen (bei Wirtschaftlichkeit)033
316Längere Öffnungszeiten der Stadtteilbibliotheken033
457Kostenfreie WC im Stadtgebiet033
162Terminvergabe/Öffnungszeiten Bürgerservice033
177Bezahlbarer Wohnraum für Potsdam033
361Investitionen in Krampnitz sparen033
494Reduktion der Abgasbelastung bei städtischen Fahrzeugen033
190Potsdam - Mit dem Fahrrad an begrünten Fassaden entlang fahren.033
192Endlich wieder bezahlbarer Wohnraum033
462Dezentrale Stadtverwaltung022
310Altenative zum Heizkraftwerk Potsdam-Süd evaluieren022
46Bessere Ausstattung von Schulen mit Lehrern und moderner Technik022
54Verwaltungsvorgänge digitalisieren022
228Mülleimer für Pfandflaschen als Spendenmöglichkeit für Sozialeprojekt in der Stadt022
63Verringerung städtischer Fuhrpark und Umstellung auf Eletroantriebe022
309Freibad (im Norden)022
75Kitagebührenbefreiung022
87Unterstell-Tauschbörsen ermöglichen022
95Qualifizierte Badestelle Neu Fahrland022
511Begrünung/Umbau zur Allee der Charlottenstraße zw. Wilhelm-Galerie und Luisenplatz022
409Sauberkeit Havelufer am Dampfmaschinenhaus 022
116Areal am Hauptbahnhof fahrradfreundlicher gestalten022
441Lademöglichkeiten für eBikes an Öffentlichen Fahrradparkflächen022
261Digitalisierung an Schulen022
142Parkflächen verteuern022
476Weitere Strandbäder/Flußbadeanstalten errichten022
151Mehrsprachige Flyer für die Mülltrennung022
470Bessere Müllbehälter022
327Weniger Berater und Gutachter022
173Parkeintritt für alle Parks022
510Einführung Fußgänger- und fahrradwürdiger Ampelschaltungen022
205Parkflächen für mobile Pfleger/Lieferdienste in den Wohnquatieren022
392Touristensteuer hoch011
410Sperrmüllentsorgung011
27Mehr Fahrradständer am Bahnhof Medienstadt 011
423Entgelte bei Vermietungen in Bürgerhäusern011
390Erhöhung Vergnügungssteuer 011
108Mehr Sauberkeit am Bassinplatz011
427Übernachtungssteuer auch im Wassertourismus anwenden011
115Mehr Naturgrün in der Stadt / Schottergärten verbieten011
407Betreuter Taubenschlag für unsere Stadttauben 011

Seiten