Bürger-Budget 2021

Auf Vorschlag der Potsdamerinnen und Potsdamer konnten mit Hilfe der Bürger-Budgets im Jahr 2021 konkrete Maßnahmen direkt im Kiez finanziert werden. Eingereicht wurden kulturelle, sportliche und soziale Projekte aber auch Anregungen, die der Gestaltung der Stadt- oder Ortsteile dienen. Insgesamt standen 120.000 Euro zur Verfügung. Pro Vorschlag konnten maximal 5.000 Euro beantragt werden. Ziel der Budgets war es, das unmittelbare Lebensumfeld mitzugestalten und zu verbessern.

Dazu wurden kreative Ideen der Anwohnerinnen und Anwohner gesammelt. Neu war die Beteiligung von Kooperationspartnern direkt vor Ort, um die Vorschläge und Ideen der Bürgerinnen und Bürger entgegen zu nehmen und die wichtigsten zu ermitteln.

In den folgenden Stadt- und Ortsteilen wurden im Jahr 2021 jeweils ein Bürger-Budget durchgeführt:

Für weitere Informationen zu den jeweiligen Ansprechpersonen und Terminen klicken Sie direkt auf die oben aufgelisteten Stadt-/Ortsteile.