Aktuelle Meldungen zum Bürgerhaushalt

Stadtverordnete beraten Bürgervorschläge

Im November hat die Beratung der „TOP 20 - Liste“ mit den wichtigsten Vorschlägen des Bürgerhaushalts Potsdam begonnen. Mit einer Entscheidung der Stadtverordneten wird mit dem Haushaltsbeschluss 2018/19 im ersten Quartal 2018 gerechnet.» mehr

Bürgermeister dankt Projektteam des Bürgerhaushalts

Potsdams Bürgermeister Burkhard Exner hat am 28. November 2017 den Vertretern aus Bürgerschaft, Politik und Verwaltung – die im Projekt- und Redaktionsteam tätig waren – für ihre Unterstützung gedankt.» mehr

Potsdam legt Prüfergebnisse des Bürgerhaushalts 2017 vor

Die Landeshauptstadt Potsdam hat erste Prüfergebnisse zum Bürgerhaushalt 2017 vorgelegt. Dabei wurden die Bürgerhinweise zur Sanierung eines Sportplatzes in Waldstadt, zum Erhalt des Rechenzentrums, derBetreuung von Schülern mit Behinderung, für mehr Radschnellwege und Kostenerstattungen für Ehrenamtliche geprüft.» mehr

Beteiligungsrat lobt Potsdams Bürgerhaushalt

Die Mitglieder des Beteiligungsrates haben konkrete Hinweise zur Weiterentwicklung des Potsdamer Bürgerhaushalts unterbreitet und das Projekt als eine etablierte Größe der Bürgerbeteiligung bezeichnet.» mehr

Bürgerhaushalt 2018/19 an Politik übergeben

Am 8. November 2017 wurde die „TOP 20 - Liste“ mit den wichtigsten Vorschlägen des Bürgerhaushalts Potsdam den Stadtverordneten zur Beratung und Entscheidung übergeben. Mit einem Beschluss der Politik wird Anfang 2018 gerechnet.» mehr

„TOP 20 - Liste“ des Bürgerhaushalts 2018/19 steht fest

Beim Bürgerhaushalt haben sich erneut mehr als 14.000 Menschen eingebracht. Nach der Abschluss-Veranstaltung stehen nun die 20 wichtigsten Wünsche der Bürgerschaft für die Haushaltsjahre 2018 und 2019 fest.» mehr

Abschluss-Veranstaltung zum Bürgerhaushalt im Rathaus Potsdam

Vom 21. August bis 8. Oktober fand die Votierung des Bürgerhaushalts 2018/19 statt. Lesen Sie hier den Zwischenstand der Auszählung. Wer noch nicht abgestimmt hat, kann das am 19. Oktober 2017 im Rathaus tun.» mehr

Online- und Postabstimmung noch bis 8. Oktober möglich

Am kommenden Sonntag endet die Votierung des Potsdamer Bürgerhaushalts. Bisher haben sich bereits mehr als 10.000 Einwohnerinnen und Einwohner beteiligt. Ziel ist es, die 20 wichtigsten Vorschläge der Einwohnerschaft für den Doppelhaushalt 2018/19 zu ermitteln.» mehr

Kolumne der Woche: Aktiv mitgestalten – Bürgerhaushalt 18/19

Die Abstimmung zum Bürgerhaushalt 2018/19 läuft. Die Potsdamerinnen und Potsdamer haben noch bis zum 8. Oktober Zeit, sich zu beteiligen. Oberbürgermeister Jann Jakobs schreibt dazu seine OB-Kolumne und ruft alle Interessierten zum Mitmachen auf..» mehr

Halbzeit Bürgerhaushalt 2018/19: Jetzt abstimmen!

Noch bis zum 8. Oktober 2017 läuft die Votierung des Bürgerhaushalts. Der Startschuss fiel vor drei Wochen. Ziel der Abstimmung ist es, eine Auswahl der 20 wichtigsten Vorschläge der Einwohnerinnen und Einwohner für den Doppelhaushalt 2018/2019 zu ermitteln.» mehr

Seiten