Aktuelles

Bürgerhaushalt 2020/21 beschlossen

Potsdams Stadtverordnete haben über die 20 wichtigsten Vorschläge des Bürgerhaushalts 2020/21 entschieden: Neun Hinweise sind angenommen bzw. bereits in Umsetzung, zwei sollen weiter geprüft werden. Neun Ideen fanden keine Mehrheit.» mehr

Stadtverordnete beraten Bürgerhaushalt

Potsdams Stadtverordnete entscheiden heute über den Bürgerhaushalt 2020/21. Zur Abstimmung stehen die 20 wichtigsten Vorschläge, die im Beteiligungsverfahren die meiste Unterstützung erhalten haben.» mehr

„Ortsbeiräte stehen für Bürger:innennähe"

Der Beteiligungsrat empfiehlt eine Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen der Landeshauptstadt Potsdam und den Ortsbeiräten. Anlass sind mehrere aktuelle Anträge in der 15. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 4. November 2020.» mehr

Sammlungsprojekt: Potsdam in Corona-Zeiten

Wie die meisten öffentlichen Orte muss auch das Potsdam Museum derzeit schließen. Das Haus ist aber weiterhin digital geöffnet und lädt Interessierte zum Mitmachen ein: Gesammelt werden Fotos, Objekte und Geschichten in Corona-Zeiten.» mehr

Hinweise zum Bau einer Sportanlage im Norden

Am Westrand des Remisenparks im Potsdamer Norden soll eine Sportanlage errichtet werden. Vorbereitend dazu können Interessierte ihre Hinweise per Post oder E-Mail äußern. Im Frühjahr 2021 ist dann ein Bürgerdialog geplant.» mehr

Kommen Sie ins Team!

Sie sind aufgeschlossen, haben Lust auf Mitsprache und bringen Erfahrungen im Vergabe- und Zuwendungsrecht mit? Die Landeshauptstadt sucht derzeit eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) Bürgerhaushalt. Interessierte können sich bis 8. November 2020 bewerben.» mehr

Ausschuss für Finanzen berät Bürgerhaushalt

Potsdams Ausschuss für Finanzen hat über die wichtigsten Vorschläge des Bürgerhaushalts 2020/21 beraten. Dabei wurden konkrete Empfehlungen für die nächste Sitzung der Stadtverordneten ausgesprochen. Am 4. November 2020 wird eine abschließende Entscheidung erwartet.» mehr

Beteiligung an der Bauleitplanung

Bis 18. und 20. November 2020 fand eine Beteiligung der Öffentlichkeit zur Bau- und Flächennutzungsplanung statt („Leipziger Straße/ Brauhausberg“, „Krampnitz“ und „Kleingartenanlage Angergrund“). Hinweise konnten eingereicht werden.» mehr

Neuer Treffpunkt in Babelsberg: Heidehaus

Gregor Jekel, kommissarischer Fachbereichsleiter Wohnen, Arbeit und Integration, hat gemeinsam mit dem Vorstand Interlog e.V. die neue Begegnungsstätte „Heidehaus“ in Babelsberg eröffnet. Interessierte sind eingeladen, ihre Ideen für das Programm zu äußern.» mehr

Im Austausch mit dem Naturschutzbeirat

Susan Fischer, Vorsitzende des Naturschutzbeirates, hat Anfang Oktober ihre Aufgaben und Ziele vorgestellt. Der Beirat sucht demnach einen aktiven Austausch mit der Einwohnerschaft, die einen besonderen Blick für die natürliche Umgebung hat.» mehr

Seiten