Aktuelles

Workshop zum Skatepark am Hauptbahnhof

Der Skateplatz in der Friedrich-List-Straße soll erneuert werden. Mitte Februar fand online eine Präsentation des Entwurfs statt. Dabei war deutlich, dass ein Großteil der Wünsche der zukünftigen Nutzerinnen und Nutzer umgesetzt wird.» mehr

Kooperationspartner werden ausgewählt

Für die Durchführung der neuen Potsdamer „Bürger-Budgets" konnten sich interessierte Partner bewerben, die dieses Angebot gemeinsam mit der Stadt realisieren wollen. Alle Anträge werden derzeit geprüft.» mehr

Jetzt bewerben!

Die Landeshauptstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d) für die finanzielle Förderung der Stadt- und Ortsteilarbeit sowie zur Beratung von Nachbarschafts- und Begegnungshäusern in Potsdam. Bewerbungsschluss ist der 21. März 2021.» mehr

Stadt sucht Partner für Bürger-Budgets

Zur Durchführung der Bürger-Budgets werden derzeit Partner gesucht, die dieses neue Angebot gemeinsam mit der Stadt Potsdam realisieren wollen. Die Bewerbung interessierter Kooperationspartner muss bis spätestens 21. Februar 2021 erfolgen.» mehr

Mitmachen: Frühjahrsputz in Kitas und Schulen

Der Kommunale Immobilien Service (KIS) ruft alle Fördervereine und Initiativen an Potsdamer Schulen und zum KIS gehörenden Kitas zum Frühjahrsputz auf. 40.000 Euro stehen insgesamt für Projekte zur Verschönerung der Anlagen zur Verfügung.» mehr

Aufruf zum Malwettbewerb

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke lobt gemeinsam mit Bildungsministerin Britta Ernst den Malwettbewerb „Mein Jahr 2020" aus. Mitmachen können Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Einsendeschluss ist der 12. März 2021. Zu gewinnen gibt es 21 Tablets.» mehr

Auslegung zur Planung einer Tank- und Rastanlage

Die Autobahn GmbH plant an der Bundesautobahn 10 (Höhe Paaren und Kartzow) den Bau einer Tank- und Rastanlage. Die Unterlagen konnten bis 15. März 2021 eingesehen werden. Einwendungen waren bis zum 15. April 2021 möglich. Die Stadtverwaltung hat dazu eine negative Stellungnahme abgegeben.» mehr

Ein Wappen für Fahrland

Fahrland begeht 2022 seine 825-Jahr-Feier. Der Ortsbeirat hat hierzu vorgeschlagen, ein eigenes Wappen zu entwickeln. Im März 2021 werden daher drei Wappen zur Abstimmung gestellt. Alle Bürgerinnen und Bürger des Potsdamer Ortsteils können ihren Favoriten nennen.» mehr

Workshop zum Skatepark am Hauptbahnhof

Der Skateplatz am Umspannwerk in der Friedrich-List-Straße wird komplett erneuert. Dabei werden auch die Wünsche von Skatern berücksichtigt. Der Vorentwurf wird am 12. Februar 2021 präsentiert und online um Feedback zum neuen Design gebeten.» mehr

Einwohnerfragestunde: Fragen einreichen

Die nächste Fragestunde für Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadtverordnetenversammlung findet am Mittwoch, 3. März 2021, statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können ihre Fragen bis Samstag, 20. Februar 2021, schriftlich einreichen.» mehr

Seiten