Aktuelles

Fotowettbewerb „Drewitz im Winter“

Noch bis zum 28. Februar 2021 findet in Drewitz ein Fotowettbewerb für die Wintermonate statt. Hobbyfotografen oder Schnappschussjäger sollten sich also ihre Kameras schnappen und beim nächsten Spaziergang Dinge, die ins Auge fallen, fotografieren.» mehr

Telefon-Interviews zur Entwicklung der Innenstadt

Start für die Studie zur Strategie zur Entwicklung der Potsdamer Innenstadt: Akteure vor Ort, darunter auch die Händlervertreter, sollen über telefonische Interviews befragt werden. Ziel ist es, im Frühjahr erste Zwischenergebnisse in großer Runde zu diskutieren.» mehr

„Es macht mir Freude, andere zu unterstützen, ihre Ziele zu erreichen!"

Caroline Diskowski ist neu im Team des Potsdamer Bürgerhaushalts. Die Diplom-Betriebswirtin ist bereits viele Jahre in der Stadt aktiv. Ihre Erfahrungen möchte sie auch im neuen Aufgabenfeld einbringen.» mehr

Neu beim Hans Otto Theater: Begegnung im digitalen Wohnzimmer

Mit „Poesie persönlich: Gedichte und Gespräche im digitalen Wohnzimmer" startet Potsdams Hans Otto Theater am 3. Februar ein interaktives Format, bei dem sich Schauspieler und Zuschauer virtuell begegnen.» mehr

Unterwegs mit ÖPNV, Fahrrad oder zu Fuß

Rund 2.100 Potsdamer und Potsdamerinnen haben im Jahr 2018 mitgemacht und Fragen zur Alltagsmobilität beantwortet, die für das deutschlandweite Forschungsprojekt „Mobilität in Städten“ gestellt wurden. Lesen Sier hier die Schlussfolgerungen für Potsdam.» mehr

Mitmachen beim Jugend-Budget der Bundesregierung

Die Bundesregierung stellt im Jahr 2021 insgesamt 1 Mio. Euro bereit. Damit sollen Projekte von, für und mit Jugendlichen gefördert werden, die Ideen und Bedürfnisse der jungen Generation berücksichtigen. Am 19. und 20. Februar findet dazu ein digitaler Hackathon statt.» mehr

Jahresauftakt für 2021 in der Gartenstadt Drewitz

Verschiedene Akteure aus Drewitz haben Anfang des Jahres Bilanz gezogen und einen Ausblick auf 2021 gegeben. Hier finden Sie die Themen im Überblick. Sie reichen von der Bürgervertretung über die Entwicklung des Quartiers bis hin zum Thema Wohnen.» mehr

Digitaler Workshop und „Instrumentenkoffer" um junge Menschen zu beteiligen

Am 8. Februar 2021 findet ein Video-Workshop zur Beteiligung junger Menschen bei der Umsetzung von Bürger-Budgets statt. Dabei werden u.a. Methoden und Zugänge aufgezeigt, die eine zielgruppengenaue Ansprache ermöglichen. Um Anmeldung wird gebeten.» mehr

„Bürgerbeteiligung ist ein Marathon, kein Sprint"

Prof. Heinz Kleger lehrte 1993 bis 2018 politische Theorie an der Universität Potsdam. In einem aktuellen Beitrag blickt er auf die gegenwärtigen Entwicklungen der strukturierten Bürgerbeteiligung in Potsdam.» mehr

Hinweise zu Potsdams Naturdenkmalen geben

Die Landeshauptstadt überarbeitet die Verordnung der Potsdamer Naturdenkmale. An dem Verfahren können sich die Potsdamerinnen und Potsdamer beteiligen und noch bis zum 28. Februar 2021 eigene Vorschläge für neue Naturdenkmale machen.» mehr

Seiten