Aktuelles

Innenstadt-Straßenräume neu denken

Potsdam möchte die Innenstadt attraktiver gestalten und z.B. den Autoverkehr sowie Parkplätze an einigen Stellen verringern. Deshalb geht es am 9. Juni 2022 mit Kindern und Jugendlichen auf Tour. Dabei sollen Wünsche und Kritik gesammelt werden.» mehr

Wie kann Brandenburg klimaneutral werden?

Zurzeit erarbeitet Brandenburgs Landesregierung einen Klimaplan. Online können sich Interessierte noch bis zum 3. Juni 2022 beteiligen: Informieren, konkrete Vorschläge für Maßnahmen einreichen und an einer Umfrage teilnehmen.» mehr

Zensus 2022: Die Volkszählung startet

Über den Zensus 2022 in Potsdam, die bundesweite Volkszählung, hat Dieter Jetschmanegg, Dezernent Zentrale Verwaltung, gemeinsam mit der Bereichsleiterin Statistik und Wahlen, Heike Gumz, informiert. Mit dem Stichtag 15. Mai beginnt die Umfrage.» mehr

Jugend- und Freizeitfläche am Nuthepark

Am oberen Teil des Nutheparks zwischen Hauptbahnhof, Langer Brücke und Havel soll ein neue Jugend- und Freizeitfläche entstehen. Um herauszufinden, was sich Kinder und Jugendliche wünschen, fragt Potsdams Stadtjugendring nach.» mehr

Info-Mobil Ordnungsamt

Am Donnerstag, 5. Mai 2022, wird in der Zeit von 16:00 bis 18:00 Uhr ein Info-Mobil des Potsdamer Ordnungsamtes in der Gartenstadt Drewitz auf dem Ernst Busch Platz stehen. Interessierte können vor Ort ins Gespräch kommen, zu Themen wie Ordnung, Sicherheit und Sauberkeit.» mehr

Vorschläge machen zum Bürgerhaushalt

Haben Sie eine Idee, wie Potsdam attraktiver gestaltet werden kann? Möchten Sie auf Missstände aufmerksam machen oder sehen Sie ein Sparpotential? Beim Bürgerhaushalt können Sie Ihre Ideen für die Jahre 2023 und 2024 benennen.» mehr

Volkszählung "Zensus" 2022 auch in Potsdam

Im Jahr 2022 findet in Potsdam wieder der sogenannte Zensus statt. Dabei wird ermittelt, wie viele Menschen hier leben, wie sie wohnen und arbeiten. Die Umfrage liefert verlässliche Zahlen für die Gemeinden und Deutschland insgesamt.» mehr

Im Dialog in der Gartenstadt Drewitz

Im Mai 2022 findet der nächste Stadtteil-Dialog mit Potsdams Oberbürgermeister Mike Schubert statt. Er führt diesmal in den Stadtteil Drewitz. Interessierte können bereits vorab ihre Hinweise, Themenwünsche und Fragen einreichen.» mehr

WerkStadt für Beteiligung: Interessenbekundung

Potsdam sucht derzeit für die externe Trägerschaft der WerkStadt für Beteiligung nach einem Verein oder Träger, der die Aufgaben als Bindeglied zwischen Zivilgesellschaft, Verwaltung und Politik in den kommenden drei Jahren umsetzt.» mehr

Zum Praxis-Test beim Bürgerhaushalt

Auch eine Vertreterin des Potsdamer Beteiligungsrats ist im Projekt- und Redaktionsteam des Bürgerhaushalts aktiv. Im Gespräch verrät Antje Knorr, warum sie mitmacht und worauf sie ganz besonders achten will.» mehr

Seiten