Verbesserung ÖPNV in Bornim, Bornstedt, Golm, Marguardt,

Laufende Nummer: 
1224
Art der Übermittlung: 
Internet
Betrifft: 

Bus-Verbindungen zu den Bahnhöfen von Bornim aus nach Golm , Marquardt, Sanssouci. Anschluss an die Zugverbindungen nach Berlin und Gegenrichtung. Erhöhung der Taktfrequenzen. Schaffung eines zuverlässigen ÖPNV

Verlauf der Vorschlagseinbringung / Rechenschaft: 

>> Der Vorschlag wurde nach der Priorisierung vom Redaktionsteam, in dem Vertreter der Bürgerschaft und Verwaltung tätig waren, aus mehreren Vorschlägen unter der Nummer 19 zusammengefasst.

Kommentare

Der Stadtteil Bornim ist so gut wie gar nicht angebunden an den ÖPNV. Durch das neue Wohngebiet fährt stündlich ein Bus, der auf der Potsdamer Str. Mit den Autos im Stau steht. Warum fährt kein Bus von Bornim über die Amundsenstr. Nach Potsdam West??? Damit wäre vielen geholfen und es würde zu einer deutlichen Entlastung der Innenstadt führen, denn bisher muss jeder, der von Bornim nach West oder Eiche/Golm will über die Innenstadt mit den Öffies. So bekommt man niemanden dazu, sein Auto stehen zu lassen

Um Kommentare zu schreiben melden Sie sich bitte hier an.