Kein Geld für die Schlösserstiftung

Laufende Nummer: 
1240
Art der Übermittlung: 
Post
Betrifft: 

Die Stadt sollte kein Geld an die Schlösserstiftung überweisen. Dafür sollte der Parkeintritt verpflichtend sein: ca. 2 Euro pro Person.

Verlauf der Vorschlagseinbringung / Rechenschaft: 

>> Der Vorschlag wurde nach der Priorisierung vom Redaktionsteam, in dem Vertreter der Bürgerschaft und Verwaltung tätig waren, aus mehreren Vorschlägen unter der Nummer 8 zusammengefasst.

Kommentare

Unter sozialenAspekten finde ich den Ansatz falsch, da eine steuerfinanzierte Bezuschussung auch sozial schwächeren den Zugang erlaubt.

Um Kommentare zu schreiben melden Sie sich bitte hier an.