Bastion am Schillerplatz in Potsdam-West fertig stellen

Votierungsliste Nummer: 
38
Laufende Nummer: 
283
Art der Übermittlung: 
Bürgerversammlung / Infostand
Betrifft: 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Die Landeshauptstadt Potsdam unterstützt die Rekonstruktion der vor der Wende zugeschütteten „Bastion“ finanziell, die derzeit maßgeblich vom „Förderverein zum Wiederaufbau der Bastion am Schillerplatz e. V.“ ehrenamtlich organisiert wird.

Bewertung / Einschätzung der Landeshauptstadt Potsdam: 

folgt

Verlauf der Vorschlagseinbringung / Rechenschaft: 

Dieser Vorschlag wurde beim Potsdamer Bürgerhaushalt 2023/24 eingereicht. Er erhielt während der Vorauswahl eine ausreichende Punktzahl von den Bürgerinnen und Bürgern und wird aus diesem Grund im weiteren Verfahren berücksichtigt. Derzeit erstellt die Verwaltung eine fachliche Einschätzung mit Aussagen zu Kosten, Umsetzungszeit und möglichen Realisierungschancen. Ab dem 22. August 2022 wird der Vorschlag dann erneut zur öffentlichen Abstimmung gestellt.
_

Originalvorschlag: 283. Bastion in Potsdam-West fertig stellen
Die Bastion gehört zu der Siedlung rund um den Schillerplatz in Potsdam West an der großen Wiese an der Havel. Vor Ort ist in den letzten Jahren bereits viel geschehen. Ein Förderverein kümmert sich um die Aufwertung des Ortes und die Wiederherstellung. Vor Kurzem wurden sogar Plakate angebracht, wie die fertige Bastion mal aussehen könnte. Noch müssen die Treppen und Geländer fertig gestellt werden. Ich finde, die Stadt sollte hier unterstützen und konkrete Bedarfe beim Verein erfragen. So ist es bspw. derzeit gar nicht so einfach, die typischen gelben Ziegel zu bekommen?

Die Priorisierung für den Bürgerhaushalt 2023/24 wurde am 29. Mai 2022 um 23:59 Uhr beendet.

Dieser Vorschlag hat bisher folgende Bewertung erhalten:

Online-Abstimmung: 56 Punkte
Postweg: 135 Punkte

Die Gesamtpunktzahl beträgt damit 191 Punkte.

Die Votierung im Internet und auf dem Postweg für den Bürgerhaushalt 2023/24 beginnt am 22. August 2022 um 10:00 Uhr.

Kommentare

Die Bastion gehört zum Stadtbild von Potsdam West und steht schon viel zu lange halb fertig im Gelände. Die Attraktivität der Weges am Wasser könnte echt gesteigert werden u.ist bestimmt ein beliebtes Ausflugsziel.

Die Bastion ist ein Denkmal der Stadt Potsdam und hat Bedeutung für das Ensemble der Siedlung Schillerplatz und gehört dazu und endlich wieder hergestellt.

Um Kommentare zu schreiben melden Sie sich bitte hier an.