Ampelsituation Kreuzung Hebbelstr./ Gutenbergstr.

Laufende Nummer: 
732
Art der Übermittlung: 
Internet
Betrifft: 

An der Kreuzung Hebbelstr./ Gutenbergstr. gibt es eine Ampel für Autofahrer in Nord-Süd-Richtung auf der Hebbelstr., es gibt aber keine Ampel für Autofahrer von der Gutenbergstr. ost-west/west-ostwärts kommend. Diese Situation ist gefährlich, denn häufig haben Autofahrer, die auf der Hebbelstr. fahren, „grün“, und werden von Autofahrern aus der Gutenbergstr. gekreuzt, die sich vortasten, um die Kreuzung zu überqueren oder in die Hebbelstr. einbiegen und die überzeugt auf der Hebbelstr. fahrenden „Grün“fahrer nicht schnell genug herannahen sehen. Ich habe mehrfach Fastunfälle gesehen und selbst erlebt. Es sollte daher entweder die Ampel abgebaut oder an allen viel Kreuzungsseiten aufgebaut werden.

Verlauf der Vorschlagseinbringung / Rechenschaft: 

Dieser Vorschlag musste nach der Vorauswahl (Priorisierungsphase) durch das Redaktionsteam, in dem Bürgerinnen und Bürger sowie Mitarbeiter der Verwaltung tätig waren, aussortiert werden. Der Grund hierfür war, dass der Vorschlag durch die Landeshauptstadt Potsdam nicht steuerbar ist (Begründung Redaktionsteam: Rechtliche Vorgabe zur Realisierung ist StVO.) Eine solche Zurückweisung bedeutet jedoch nicht, dass der Vorschlag keine weitere Beachtung findet. Zur Kenntnisnahme wurde die Anregung dem zuständigen Amt zur Verfügung gestellt.