Takt der Straßenbahn 93 nach 21 Uhr

Laufende Nummer: 
1130
Art der Übermittlung: 
Internet
Betrifft: 

Schön wäre es, die Taktung der Linie 93 mal zu überdenken, vor allem nach 21 Uhr, der Nachtbus ist keine ausreichende Alternative, bei kulturellen Veranstaltungen im Zentrum, bleibt einem abends immer nur das Rad oder zu Fuß zurück, das ist in abendlicher Garderobe mit passenden Schuhen oder im Winter kein Vergnügen. Ich denke auch, dass durch den Zuzug in der Berliner Vorstadt zu mindestens ein Nachdenken darüber mal angebracht ist

Verlauf der Vorschlagseinbringung / Rechenschaft: 
Dieser Vorschlag wurde im Rahmen des Bürgerhaushalts der Landeshauptstadt Potsdam eingereicht. Er erhielt während der Vorauswahl keine ausreichende Punktzahl von den Bürgerinnen und Bürgern und konnte aus diesem Grund nicht im weiteren Verfahren berücksichtigt werden. Eine solche Zurückweisung bedeutet jedoch nicht, dass der Vorschlag keine weitere Beachtung findet. Zur Kenntnisnahme und möglichen Berücksichtigung wurde die Anregung dem zuständigen Fachbereich der Landeshauptstadt Potsdam zur Verfügung gestellt.

Kommentare

Super! Ich denke aber es sollten nicht nur die Fahrzeiten der Tram 93 am Abend, sondern generell überdacht werden. Gerade für die Berliner-Vorstadt-Pendler nach Berlin wäre es attraktiv, die Verbindung über S-Wannsee zu nutzen und so den schlecht getakteten Bogen über Potsdam Hbf zu vermeiden. Allerdings ist die Wannsee-Verbindung ebenso schlecht getaktet, der Bus 316 fährt selten und oft verpasst man ihn zudem, da die 93 sehr unpünktlich ist.
Die Alternative ist dann oft das Auto bis Wannsee. Schade, denn durch eine clevere und häufigere Taklung wäre es hier einfach, eine gute Alternative zum Auto zu schaffen.

Um Kommentare zu schreiben melden Sie sich bitte hier an.