Aktuelle Meldungen zum Bürgerhaushalt

Info-Stand beim Europa-Fest

Potsdams Bürgerhaushalt war am Freitag, 6. Mai 2022, beim Europa-Fest auf dem Alten Markt zu Gast. Interessierte konnten vor Ort eigene Vorschläge einbringen, sich über die Stadtfinanzen und den Bürgerhaushalt informieren.» mehr

Potsdam gemeinsam gestalten

Zur kontinuierlichen Begleitung und Organisation des Bürgerhaushalts wurde auch in diesem Jahr wieder ein neues Projekt- und Redaktionsteam gebildet, das mit Bürgerinnen und Bürgern, Stadtverordneten und Mitarbeitenden der Verwaltung besetzt ist. Lesen Sie hier, warum es sich lohnt, aktiv mitzumachen.» mehr

Vorschläge machen zum Bürgerhaushalt

Haben Sie eine Idee, wie Potsdam attraktiver gestaltet werden kann? Möchten Sie auf Missstände aufmerksam machen oder sehen Sie ein Sparpotential? Beim Bürgerhaushalt können Sie Ihre Ideen für die Jahre 2023 und 2024 benennen.» mehr

Bürgerhaushalt 2023/24 gestartet

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, noch bis zum 29. Mai 2022, eigene Vorschläge für die Stadtfinanzen der Jahre 2023 und 2024 einzureichen. Folgende Fragen stehen dabei im Mittelpunkt: Was wollen wir gemeinsam für unsere Stadt erreichen? Was ist den Menschen besonders wichtig?» mehr

Was ist Ihnen wichtig?

Oberbürgermeister Mike Schubert, Bürgermeister und Kämmerer Burkhard Exner und der Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung, Pete Heuer, rufen alle Potsdamerinnen und Potsdamer dazu auf, beim Bürgerhaushalt 2023/24 kreative Ideen und Vorschläge einzureichen.» mehr

Bürgerhaushalt geht in die nächste Runde

Es geht wieder los: Ab Anfang Mai lädt Potsdams Bürgerhaushalt alle Interessierten ein, eigene Vorschläge für die nächste städtische Finanzplanung zu unterbreiten. Erste Ideen werden bereits vorab entgegen genommen.» mehr

Potsdams erste Bürger-Budgets erfolgreich

2021 bestand die Möglichkeit, bei Potsdams neuen Bürger-Budgets, kreative Projekte für die Stadt- und Ortsteile umzusetzen. Bis Ende des Jahres und auch noch am Anfang 2022 werden die Projekte nun umgesetzt.» mehr

Vorbereitungen zum Bürgerhaushalt

Die Planungen für den nächsten Bürgerhaushalt sind gestartet. Bei der ersten Sitzung des neuen Projektteams wurde bereits der konkrete Zeitplan benannt. So werden im Mai Vorschläge gesammelt und zunächst auf Präsenztermine verzichtet.» mehr

Bürgervertreter/innen ausgelost

Insgesamt 70 Interessierte haben sich für die Mitwirkung im neuen Projekt- und Redaktionsteam des Bürgerhaushalts gemeldet. Dies sind mehr, als Plätze zur Verfügung stehen. Aus diesem Grund hat nun das Los entschieden.» mehr

Mitmachen im neuen Projektteam

Zur Begleitung des nächsten Potsdamer Bürgerhaushalts wird wieder ein neues Projekt- und Redaktionsteam gebildet. Interessierte Einwohnerinnen und Einwohner konnten sich bis zum 27. Februar 2022 für eine Mitarbeit bewerben.» mehr

Seiten