Aktuelles

Rechenschaftsbericht des Bürgerhaushalts 2012 vorgelegt

Am 3. Juni 2015 ist der Rechenschaftsbericht zur Umsetzung der Vorschläge des Potsdamer Bürgerhaushalts 2012 Thema der Stadtverordneten. Es wird dargestellt, welche der wichtigsten Bürgerideen umgesetzt und in welcher Höhe Finanzen bereit gestellt wurden.» mehr

Erste Ergebnisse der Kinder-/Jugendbefragung zum Leitbild Potsdam

Zum Leitbildprozess findet auch eine Kinder- und Jugendbeteiligung statt. Es wurden über 600 einzelne Wünsche von Kindern und Jugendlichen gesammelt. Noch bis zum 1. Juni findet eine Befragung über die wichtigsten Themen statt.» mehr

Lärmbelastungen an Bahnstrecken melden

Verlängert: Noch bis 30. Juni 2015 können Potsdamer wichtige Hinweise und Orte von Lärmbelastungen an Bahnstrecken an das Eisenbahnbundesamt richten. Die Angaben helfen, die bundesweite Lärmaktionsplanung aufzustellen.» mehr

Interessenvertretung für das Bornstedter Feld

Die Interessenvertretung Bornstedter Feld wird in diesem Jahr neu gewählt. Bewohnerschaft und Gewerbetreibende wurden zur Teilnahme aufgerufen und gebeten, sich bis Ende Mai als Kandidatin bzw. Kandidat zu melden. Die Wahl startet nun am 15. Juni 2015.» mehr

Oberbürgermeister präsentiert Plakate der Leitbild-Kampagne

Oberbürgermeister Jann Jakobs hat am 20. Mai die aktuelle Plakat-Kampagne zum Leitbild-Prozess vorgestellt. Die Plakate mit insgesamt fünf verschiedenen Motiven werden eine Woche lang im ganzen Stadtgebiet zu sehen sein und machen auf den Leitbild-Prozess aufmerksam.» mehr

Vorbereitung Bürgerdialog "Rechenzentrum – Plantage – Garnisonkirche" läuft

Die für den 20. Mai 2015 anberaumte Auftaktveranstaltung verschiebt sich. Aktuell werden Vorgespräche zu den Erwartungen an ein Verfahren sowie zu Möglichkeiten der Mitwirkung der Potsdamerinnen und Potsdamer geführt.» mehr

Filmtipp für Sonntag: "Wem gehört die Stadt? Bürger in Bewegung"

In ihrer Doku über Köln-Ehrenfeld gelingt es Anna Ditges alle Gruppen vor die Kamera zu holen, die stadtverändernde Prozesse erleben - Stadtverwaltung, Investoren und Bürgerinnen und Bürger - die sich artikulieren und politisch aktiv werden.» mehr

"Für Potsdam" - Ein Förderwettbewerb

Die Pro Potsdam unterstützt Vereine, Initiativen und Projekte. Für das Jahr 2016 stehen 15.000 Euro zur Verfügung. Bewerben können sich Vereine noch bis zum 14. Juni 2015. Vom 19. Juni bis 13. September folgt dann die Online-Abstimmung.» mehr

Öffentliche Auslegung zur Fortschreibung des Radverkehrskonzepts (Entwurf) verzögert sich

Das im Juli 2008 durch die Stadtverordnetenversammlung beschlossene Radverkehrskonzept wird fortgeschrieben. Es soll u.a. Maßnahmen zum Bau oder der Verbesserung von Radverkehrsanlagen sowie Fahrradparkflächen enthalten und Aussagen zur Weiterentwicklung des Fahrradservice als auch der Öffentlichkeitsarbeit treffen.» mehr

Beteiligungsverfahren zu "Rechenzentrum – Plantage – Garnisonkirche" gestartet

„Es ist gelungen, Akteure in der Potsdamer Mitte an einen Tisch zu bringen, an dem sie ihre Positionen austauschen können. Das ist ein guter Anfang“, sagte Oberbürgermeister Jann Jakobs im Anschluss. Der nächste Termin ist am 20. Mai 2015.» mehr

Seiten