Erläuterungen

Wie wird der Haushaltsplan aufgestellt und wer bestimmt, was in ihm steht?

Die Haushaltsplanung beginnt stets mit der Bedarfsplanung und wird in der Regel im Herbst für das nächste Jahr aufgestellt. Um für die Zukunft gut planen zu können, wurde in Potsdam für die Jahre 2018 und 2019 ein Doppelhaushalt erarbeitet.» mehr

Wie funktioniert der Haushaltsplan?

Das umfangreiche Werk, das allgemein als Haushalt bezeichnet wird, besteht aus mehreren Teilen. Diese stellen die Grundlage für die Finanzplanung Potsdams dar. Im Haushaltsplan muss jeder einzelne Euro veranschlagt werden. Wenn etwas nicht im Haushaltsplan steht, ist dafür auch kein Geld da und natürlich gilt auch in Potsdam: Jeder Euro kann nur einmal ausgegeben werden.» mehr

Wo kann der Haushaltsplan verändert werden?

Bei allen Positionen, die in die Haushaltsplanung aufgenommen werden, gibt es eine entscheidende Frage: Handelt es sich um eine „Pflichtaufgabe" oder um eine „freiwillige Aufgabe"?» mehr