WerkStadt

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur WerkStadt für Beteiligung der Landeshauptstadt Potsdam.

Dokumentation des 1. Potsdamer Fachtag Bürgerbeteiligung

Am 15. Februar 2018 fand in Potsdam der erste überregionale Fachtag zur Bürgerbeteiligung statt. Der lebhafte und lehrreiche Austausch wurde nun in einer Dokumentation zusammengefasst.» mehr

Verein „mitMachen“ in neuen Räumen

Der mitMachen e.V. und auch der verwaltungsexterne Teil der Potsdamer WerkStadt für Beteiligung sind mit einem neuen Büro ins Jahr 2018 gestartet. Zudem begrüßte der Verein im September Sabine Finzelberg als neue Mitarbeiterin.» mehr

mitMachen e.V. bietet Initiativen Hilfe an

Die WerkStadt für Beteiligung bietet Einwohnerinnen und Einwohnern, Initiativen und Vereinen eine professionelle Unterstützung, um ihr Anliegen gezielt an Politik und Verwaltung zu richten. Katharina Tietz vom mitMachen e.V. steht als Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung.» mehr

Erster Jahresbericht zum Modellprojekt "Strukturierte Bürgerbeteiligung"

Die Landeshauptstadt Potsdam und der mitMachen e.V. haben den ersten Jahresbericht zum Modellprojekt „Strukturierte Bürgerbeteiligung“ vorgestellt und eine positive Zwischenbilanz für das letzte Jahr (2014) gezogen.» mehr

Jetzt bewerben: Sachbearbeiter/in Ideen- und Beschwerdemanagement

Die Landeshauptstadt Potsdam sucht für den Fachbereich Kommunikation, Wirtschaft und Beteiligung eine/n Sachbearbeiter/in Ideen- und Beschwerdemanagement. Bewerbungsschluss: 16. Februar 2015» mehr

Delegation aus Kasachstan informiert sich über Bürgerbeteiligung in Potsdam

Eine Delegation aus Kasachstan hat am 11. November das Rathaus besucht. Nils Jonas vom Büro für Bürgerbeteiligung erläuterte den Besuchern unter anderem das Modellprojekt "Strukturierte Bürgerbeteiligung".» mehr

Büro für Bürgerbeteiligung - Ein Zwischenstand

Seit November 2013 betreibt die Landeshauptstadt Potsdam das bundesweit einzigartige Modellprojekt „strukturierte Bürgerbeteiligung“ mit dem Büro für Bürgerbeteiligung als Kernelement. Hier gibt es einen Bericht der bisherigen Arbeit.» mehr

Foto-Termin mit Ente vor Potsdamer Stadthaus

Das Magazin "friedrich" widmet dem Thema Bürgerbeteiligung seine aktuelle Titelseite. Im Interview standen Nils Jonas und Katharina Tietz Rede und Antwort, wie das funktioniert mit der "strukturierten Bürgerinnen- und Bürgerbeteiligung"» mehr

Stellenausschreibung: Sachbearbeiter/in Büro für Bürgerbeteiligung

Für das Büro für Bürgerbeteiligung, Fachbereich Kommunikation, Wirtschaft und Beteiligung, wird ein Sachbearbeiter/eine Sachbearbeiterin für die Leitung des Projektes „Aufbau des Büros für Bürgerbeteiligung” in der Landeshauptstadt Potsdam gesucht.» mehr

Büro für Bürgerbeteiligung startet / Hauptausschuss stimmt Auswahl zu

Das Büro für Bürgerbeteiligung kann wie geplant am 1. November 2013 seine Arbeit aufnehmen. Der Hauptausschuss der Stadtverordnetenversammlung gab am Mittwochabend grünes Licht für das neue Bürgerbeteiligungsbüro in der Landeshauptstadt Potsdam.» mehr

Seiten