Einwohnerversammlung

Potsdam-West, Innenstadt und nördliche Vorstädte

Brandenburger Tor (Foto: LHP / Barbara Plate)
Brandenburger Tor (Foto: LHP / Barbara Plate)
Brandenburger Tor (Foto: LHP / Barbara Plate)

Am Freitag, 8. März, findet die zweite Einwohnerversammlung des Jahres 2024 statt.

Im Fokus stehen dabei

  • Potsdam West,
  • Brandenburger Vorstadt,
  • Historische Innenstadt,
  • Nauener Vorstadt,
  • Jägervorstadt und
  • Berliner Vorstadt.

Beginn ist 17 Uhr, die Veranstaltung findet im POTSDAM LAB im Bildungsforum Potsdam Am Kanal 47, 14469 Potsdam statt.

Interessierte sind herzlich dazu eingeladen, mit dem Oberbürgermeister in den Dialog und ins direkte Gespräch zu kommen. Ebenfalls dabei sind die Beigeordneten, weitere Mitarbeitende der Stadtverwaltung sowie Vertreterinnen und Vertretern kommunaler Unternehmen und Wohnungsunternehmen.


Welche Themen sind Ihnen wichtig?

Gefragt ist, was gut läuft und was besser geht in diesen Stadtteilen. Rückmeldungen und Themenwünsche nehmen wir gerne vorab entgegen: Hinweis eingeben


Anmeldung und Ansprechpersonen:

Eine vorherige Anmeldung zu der Veranstaltung ist nicht nötig.

Bitte teilen Sie uns aber rechtzeitig mit, ob Sie eine Übersetzung in Gebärdensprache, Kinderbetreuung oder eine andere Unterstützung benötigen.

Die Koordination der Versammlungen erfolgt über das Büro des Oberbürgermeisters.

So erreichen Sie das Team des Bürgerbüros:

Postanschrift: Landeshauptstadt Potsdam
Büro des Oberbürgermeisters, Bürgerbüro
Friedrich-Ebert-Straße 79/81
14469 Potsdam

E-Mail: OBMdialog@rathaus.potsdam.de
Telefon: 0049-331-289-1380 und -1058

Downloads