Einwohnerfragestunde: Antworten nachlesen, neue Fragen stellen

Einwohnerfragestunde - Potsdam (© Ulf Böttcher)
Einwohnerfragestunde - Potsdam (© Ulf Böttcher)
Einwohnerfragestunde - Potsdam (© Ulf Böttcher)

Die letzte Einwohnerfragestunde der Stadtverordnetenversammlung fand am Mittwoch, den 3. Juni 2015 von 19 bis 20 Uhr statt.

Die Fragestunde ist eine Einrichtung der Stadtverordnetenversammlung, in der Einwohnerinnen und Einwohner die Möglichkeit erhalten, Fragen an die Stadtverordneten oder den Oberbürgermeister zu stellen und Vorschläge oder Anregungen zu unterbreiten.

Folgende Fragen wurden gestellt:

1. - 12.  Frage betr.: Rosa-Luxemburg-Schule
13. - 14. Frage betr.: Unterkünfte für Flüchtlinge
15. Frage betr.: Wohnen in Potsdam
16. Frage betr.: "Gesundheitsgasse" in Potsdam-West – ein Schandfleck
17. Frage betr.: Lärmbelästigung durch Ausflugschiffe
18. Frage betr.: öffentl. Zugänglichkeit des Uferbereiches zur Wublitz und Bau von Fuß- und Radwegen
19. Frage betr.: Parkraumsituation Straße „Am Kanal“
20. Frage betr.: Verwendung von Fraktionsmitteln
21. Frage betr.: Baumfällungen am Groß Glienicker Seeufer
22. Frage betr.: Wublitz: Störung im FFH Gebiet
23. Frage betr.: Rechtskonformes Handeln des Oberbürgermeisters Jacobs angemahnt!
24. Frage betr.: Mauer- und Uferweg am Groß Glienicker See nach Spandau zur 750-Jahrfeier öffnen
25. Frage betr.: Gefährdung Fußgänger (Kinder u. ältere Menschen) am Kreiselpark in Groß Glienicke
26. Frage betr.: Atelierhaus Panzerhalle
27. Frage betr.: Weitere Stadtentwicklung
28. Frage betr.: Planfeststellungsverfahren Straßenbahn-Nordast, 2.BA
29. Frage betr.: Potsdamer Alleebaum rechtswidrig gefällt
30. Frage betr.: Privatisierung öffentlichen Straßenraumes in Drewitz

Die vollständigen eingereichten Fragen können im Downloadbereich (Potsdam.de) als PDF abgerufen werden.

In der Einwohnerfragestunde dürfen nur Fragen zu Angelegenheiten gestellt werden, die in öffentlicher Sitzung zu behandeln sind sowie zu solchen Angelegenheiten, die nicht bereits Gegenstand der gleichen Sitzung sind.

Die nächste Einwohnerfragestunde der Stadtverordnetenversammlung findet am Mittwoch, 9. September 2015, in der Zeit von 19:00 bis 20:00 Uhr statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können ihre Anfragen in Schriftform bis spätestens Montag, 31. August 2015, im Büro der Stadtverordnetenversammlung, Friedrich-Ebert-Straße 79-81, 14461 Potsdam, einreichen – möglich ist dies auch per E-Mail an stvv-buero@rathaus.potsdam.de.