Aktuelle Meldungen zum Bürgerhaushalt

Abstimmung / Votierung zum Bürgerhaushalt

Bis 6. Dezember 2019 findet die Online- und Postabstimmung für den Bürgerhaushalt 2020/21 statt. Bei dieser Umfrage werden die wichtigsten Vorschläge der Bürgerschaft für den Stadthaushalt ermittelt. Zur Auswahl stehen 40 Bürgerideen.» mehr

Halbzeit beim Bürgerhaushalt 2020/21

Nach vier Wochen Abstimmung beim Bürgerhaushalt haben bereits rund 8.800 Potsdamerinnen und Potsdamer mitgemacht und ihre Favoriten für den Stadthaushalt 2020 benannt. Noch bis zum 6. Dezember 2019 läuft die Votierung.» mehr

Mehr Geld für ÖPNV, Schulen, Radwege, IT und Klimaschutz

Oberbürgermeister Mike Schubert und Bürgermeister Burkhard Exner haben Ende Oktober die strategischen Eckwerte des neuen Doppelhaushaltes 2020/2021 vorgestellt. Insgesamt erreicht der kommende Haushalt nach bisherigen Planungen ein Volumen von etwa 750 Millionen Euro. Zudem wird derzeit geplant, jährlich 40 Millionen Euro investive Eigenmittel zur Verfügung zu stellen.» mehr

Delegation aus Südkorea informiert sich über Bürgerhaushalt

Die Landeshauptstadt Potsdam hat am 21. Oktober 2019 eine Delegation aus Südkorea für einen Austausch zum Bürgerhaushalt im Rathaus begrüßt. Noch bis zum 6. Dezember 2019 findet die Votierung der wichtigsten Bürgerideen für die Jahre 2020 und 2021 statt.» mehr

Info-Stand im Stern-Center

Das Projektteam des Potsdamer Bürgerhaushalts hat am Freitag einen Info-Stand im Stern-Center durchgeführt. Interessierte Potsdamerinnen und Potsdamer nutzten die Gelegenheit, direkt vor Ort abzustimmen und sich über das Projekt zur Mitsprache bei den Stadtfinanzen zu informieren.» mehr

Info-Stand im Hauptbahnhof

Vertreter des Projektteams haben mit einem Info-Stand in den Bahnhofspassagen den aktuellen Bürgerhaushalt vorgestellt. Interessierte nutzten die Möglichkeit, sich zu informieren, direkt vor Ort abzustimmen und die Unterlagen mitzunehmen.» mehr

Bürgerhaushalt 2020/21: Auftakt zur Vorschlagsvotierung

Am 30. September ist die entscheidende Phase im Bürgerhaushalt gestartet. Ziel der letzten Abstimmungsphase ist es, die 20 wichtigsten Vorschläge der Potsdamerinnen und Potsdamer zu ermitteln, die den Stadtverordneten im Ergebnis zur Beratung übergeben werden.» mehr

Nennen Sie uns Ihre Favoriten!

Liebe Potsdamerinnen und Potsdamer, wir möchten uns für Ihr großes Interesse bedanken. Auch in diesem Jahr haben Sie wieder zahlreich die Möglichkeit genutzt und insgesamt 1255 Ideen zur städtischen Haushaltsplanung eingebracht. Nun sind Sie aufgerufen, über die Vorschläge abzustimmen.» mehr

Votierung startet am 30. September

Die Votierung zum Bürgerhaushalt 2020/21 findet vom 30. September bis 13. Dezember 2019 statt. Zur Auswahl stehen dann 40 Bürgervorschläge, die Investitionen und laufende Förderungen sowie Einsparungen betreffen. Lesen Sie hier die Titelvorschau.» mehr

Redaktionsteam legt Vorschlagsliste vor

Bei der Ideensammlung zum Potsdamer Bürgerhaushalt 2020/21 sind 1.255 Ideen eingegangen. Nun stehen auch die wichtigsten 40 Vorschläge für das weitere Verfahren fest, über die ab dem 30. September 2019 abgestimmt wird.» mehr

Seiten