Aktuelle Meldungen zum Bürgerhaushalt

Neue „Bürger-Budgets“ ergänzen Bürgerhaushalt

Ab dem Jahr 2021 erhält Potsdams Bürgerhaushalt erstmals ein eigenes Budget zur Umsetzung von Ideen und Vorschlägen in den Stadtteilen. Für die Durchführung der „Bürger-Budgets" stehen dann insgesamt 120.000 Euro zur Verfügung.» mehr

Jugenddemokratieprojekt „JUBU" am Start

Der Verein „mitMachen" ist mit dem Projekt „JUBU: Jugendbeteiligung bei Bürger-Budgets“ online gegangen. Damit sollen junge Menschen für die Demokratie begeistert und Hilfestellungen für die Durchführung solcher Prozesse gegeben werden.» mehr

Potsdam setzt Vorschläge aus Bürgerhaushalt um

Die Landeshauptstadt hat die Rechenschaftsberichte für die Bürgerhaushalte 2015/16 und 2017 vorgelegt. Demnach sind 23 Ideen umgesetzt, wie bspw. die finanzielle Unterstützung des Tierheims, mehr Sauberkeit oder die Anhebung der Zweitwohnungssteuer.» mehr

Bürgerhaushalt 2020/21 beschlossen

Potsdams Stadtverordnete haben über die 20 wichtigsten Vorschläge des Bürgerhaushalts 2020/21 entschieden: Neun Hinweise sind angenommen bzw. bereits in Umsetzung, zwei sollen weiter geprüft werden. Neun Ideen fanden keine Mehrheit.» mehr

Stadtverordnete beraten Bürgerhaushalt

Potsdams Stadtverordnete entscheiden heute über den Bürgerhaushalt 2020/21. Zur Abstimmung stehen die 20 wichtigsten Vorschläge, die im Beteiligungsverfahren die meiste Unterstützung erhalten haben.» mehr

Kommen Sie ins Team!

Sie sind aufgeschlossen, haben Lust auf Mitsprache und bringen Erfahrungen im Vergabe- und Zuwendungsrecht mit? Die Landeshauptstadt sucht derzeit eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) Bürgerhaushalt. Interessierte können sich bis 8. November 2020 bewerben.» mehr

Jahresabschluss 2017 der Landeshauptstadt Potsdam liegt vor

Oberbürgermeister Mike Schubert und Bürgermeister Burkhard Exner bringen am 4. November 2020 den Jahresabschluss 2017 in die Stadtverordnetenversammlung zur Beschlussfassung ein. So schließt die Landeshauptstadt im Jahr 2017 rechnerisch mit einem Überschuss von 45,7 Millionen Euro ab.» mehr

Ausschuss für Finanzen berät Bürgerhaushalt

Potsdams Ausschuss für Finanzen hat über die wichtigsten Vorschläge des Bürgerhaushalts 2020/21 beraten. Dabei wurden konkrete Empfehlungen für die nächste Sitzung der Stadtverordneten ausgesprochen. Am 4. November 2020 wird eine abschließende Entscheidung erwartet.» mehr

Stand der Beratung des Bürgerhaushalts

Die politische Beratung der „TOP 20 - Liste“ mit den wichtigsten Vorschlägen des Bürgerhaushalts 2020/21 hat sich aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie verzögert. Lesen Sie hier die bisherigen Empfehlungen der Gremien.» mehr

Hafemeister-Ausstellung verlängert

Die Anfang Juli 2020 eröffnete Ausstellung des Potsdamer Karikaturisten Jörg Hafemeister zum Bürgerhaushalt ist noch bis Ende August im Rathaus zu sehen. Interessierte können so einen humorvollen Blick auf die Stadtfinanzen werfen.» mehr

Seiten