Aktuelle Meldungen zum Bürgerhaushalt

Ideensammlung für Bürger-Budgets 2024/25 läuft

Mitreden wird in Potsdam auch 2024 großgeschrieben. Beim Bürger-Budget können wieder alle Interessierten eigene Projekte zur Gestaltung ihres persönlichen Umfeldes einreichen und direkt im Kiez finanzieren.» mehr

Jetzt Vorschläge abgeben

Auch in 2024 und 2025 können mit Potsdams Bürger-Budget wieder Ideen direkt im Kiez finanziert werden. Gefragt sind kulturelle, sportliche und soziale Projekte sowie konkrete Hinweise zur Gestaltung der Stadt- und Ortsteile.» mehr

Potsdams Bürger-Budgets 2024/25 starten

Bürgermeister Burkhard Exner hat die neuen Kooperationspartner für die Bürger-Budgets 2024/25 begrüßt. Sie sammeln Vorschläge und ermitteln gemeinsam den Menschen direkt vor Ort die wichtigsten Projekte.» mehr

Rathaus legt erste Eckpunkte zur Haushaltsaufstellung ab 2025 vor

Nach den Ergebnissen der ersten Haushaltsbetrachtung der Fach- und Geschäftsbereiche, wonach derzeit von einem Minus von 155 Mio. Euro für das Jahr 2025 ausgegangen wird, werden nun erste Eckpunkte zur weiteren Haushaltsaufstellung sowie erste Maßahmen zur Konsolidierung vorgelegt.» mehr

Vorläufige Ergebnisse für 2022 und 2023

Interessierte können ab sofort das vorläufige Ergebnis der Landeshauptstadt Potsdam für 2022 und eine erste Hochrechnung für 2023 online einsehen. Danach wird Potsdam das Haushaltsjahr 2022 voraussichtlich mit einem Minus von rund 17,2 Millionen Euro abschließen, für 2023 wird ein Minus von rund 4,5 Millionen Euro erwartet.» mehr

Viele Bürgerhinweise zur Sicherung des Haushalts

Seit vielen Jahren können sich Interessierte beim Bürgerhaushalt an den städtischen Finanzen beteiligen. Bei einer Umfrage im Herbst haben sich mehr als 2.800 Menschen beteiligt und Vorschläge zur Sicherung des Stadtetats formuliert.» mehr

Potsdams Haushalt online abrufbar

Im Jahr 2024 startet die Landeshauptstadt das interaktive Programm IKVS und macht damit den Haushalt bis in die einzelnen Fachbereiche transparent. Im Vordergrund steht das Ziel, mit Grafiken die komplexe Systematik zu veranschaulichen.» mehr

Bürgerprojekte in Satzkorn erfolgreich

Anfang des Jahres wurden in Satzkorn die wichtigsten Projekte des Bürger-Budget 2023 ermittelt. Danach haben sich Projektgruppen für die Umsetzung gebildet. Fast alle Projekte konnten nun realisiert werden.» mehr

Bürgerhaushalt wirkt: Inselbühne

Am 1. Februar 2024 wurde der Vertrag über die Nutzung der Inselbühne für fünf Jahre mit der Bürgerstiftung Potsdam unterzeichnet. Die Forderung war beim Bürgerhaushalt 2023/24 unter den 20 wichtigsten Vorschlägen.» mehr

Kooperationen werden ausgewählt

Für die Durchführung der nächsten Potsdamer „Bürger-Budgets" konnten sich interessierte Partner bewerben, die dieses Angebot gemeinsam mit der Stadt realisieren wollen. Alle Anträge werden derzeit geprüft.» mehr

Seiten