Aktuelles

Leitfaden zur Beteiligung im kommunalen Schulbau

Potsdams Fachhochschule und der Kommunale Immobilien Service haben mit Nutzern der „Schule am Schloss" ein Beteiligungsverfahren zu einem Schulneubau realisiert. Dabei wurden auch Empfehlungen für zukünftige Beteiligungsprojekte gegeben.» mehr

Digitales Planungsforum online nachschauen

Was ist aus den Ideen der bisherigen Beteiligungsformate zum neuen Konzept zur Stadtentwicklung (INSEK) geworden? Dies und weiteres wurde im digitalen Planungsforum am Samstag, 16. Januar 2021, von 16 bis 18 Uhr vorgestellt.» mehr

Web-Veranstaltung „Shrinking Spaces”

Am 21. Januar 2021 findet ein digitaler Austausch zu aktuellen Perspektiven für politisches Engagement und Gemeinnützigkeit statt. Dabei geht es um aktuelle Bedingungen für Vereine, die sich für ein demokratisches Gemeinwohl einsetzen.» mehr

„Mobile Beteiligung als Brückenbauer nutzen"

Potsdams Beteiligungsrat hat sich mit dem Antrag „Mobile Bürgerbeteiligung“ der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen befasst. Die Idee wird begrüßt und als hilfreiche Ergänzung bestehender Strukturen und Angebote in der Stadt verstanden.» mehr

Quartier-Entwicklung mit Kindern und Jugendlichen

„Stadtentdecker“ ist ein Kooperationsprojekt des Ministeriums für Infrastrukur und Landesplanung mit Brandenburger Kommunen und Gemeinden. Auch im Programmjahr 2020 haben Schülerinnen und Schüler aus Potsdam mitgemacht.» mehr

Hinweise zum Konzept für Fußwege in Potsdam

Um die Situation der Geh- und Fußwege in Potsdam weiter zu verbessern, wird derzeit ein Fußverkehrskonzept erstellt. Der Entwurf liegt noch bis zum 31. Januar 2021 im Internet aus. Interessierte können schriftlich Hinweise abgeben.» mehr

Beteiligungsrat verlängert Arbeitsperiode

Potsdams Beteiligungsrat hat sich über die Neubesetzung des Gremiums ausgetauscht. Aufgrund der aktuellen Situation und um eine nahtlose Arbeit zu gewährleisten, empfehlen die Mitglieder die Verlängerung der Amtsperiode bis Ende 2021.» mehr

Bürgerbeteiligung zur Hauptstadtregion

Berlin und Brandenburg arbeiten an ihrer gemeinsamen Zukunft im 21. Jahrhundert. Die Bevölkerung beider Bundesländer kann sich bis zum 17. Januar 2021 online beteiligen und Ideen für den „Strategischen Gesamtrahmen" einbringen.» mehr

Hinweise zur Begrünung rund um den Bassinplatz

Im Jahr 2021 sind auf dem Bassinplatz bepflanzbare Beete geplant. Die Fachhochschule und der Bereich Grünflächen suchen derzeit nach Händlern, die dabei mitmachen möchten und fragt nach weiteren Ideen und Wünschen aus der Bürgerschaft.» mehr

Krampnitz: Änderung des Flächennutzungsplans

Die erneute öffentliche Auslegung des Entwurfs zur Änderung des Flächennutzungsplans "Krampnitz" (14/17 B) fand statt bis einschließlich 15. Januar 2021. Stellungnahmen und Hinweise konnten schriftlich eingereicht werden.» mehr

Seiten