Bürgerhaushalt 2023/24

Überblick Priorisierung

Hier können Sie das Ergebnis der ersten Abstimmungsphase (Priorisierung) nachlesen. Die Vorauswahl fand parallel zur Ideensammlung, vom 2. bis 29. Mai, statt. Bis zum 31. Mai 2022 erfolgte die Auszählung.

Teilnahmeberechtigt waren alle Einwohnerinnen und Einwohner ab 14 Jahren, mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Potsdam. Pro Person durften bei der Priorisierung maximal fünf Punkte vergeben werden.

Das Ergebnis dieser Vorauswahl diente der Arbeit des Redaktionsteams, in dem Vertreter aus Bürgerschaft, Politik und Verwaltung tätig sind. Die Vorschläge wurden nach der Gesamtpunktzahl sortiert und auf ihre Zulässigkeit beim Potsdamer Bürgerhaushalt geprüft. Dabei wurdemn auch ähnlich lautende Vorschläge zusammengefasst.
_ _

Stand vom Mittwoch, 28. Februar 2024 - 6:56 Uhr.


Gefundene Vorschläge sortieren nach:
Nummer
Vorschlag
Zufall
Nr.VorschlagPostwegabsteigend sortierenOnlineGesamt
39Brandenburger Straße: Gehweg sanieren und Begrünung000
26Fuß- und Fahrradweg zwischen Max-Eyth-Allee und Bornim02828
27Mehr Fahrradständer am Bahnhof Medienstadt 011
29Begrünung des Alten Marktes055
31Shared Space zwischen Wattstr und Babelsberg033
30Reinigung Straße und Bürgersteig durch Hauseigentümer000
32Zebra Streifen Haltestelle Magnus-Zeller-Platz000
33Kleinsportanlagen im Stadtgebiet integrieren000
34Höhere Bußgelder für Umweltverschmutzung etc..000
35Hebbelstraße: Gehweg sicherer / Straße fahrradfreundlicher000
36Unterbringung Ukrainer000
37Jugendclubs oder -Aufenthaltsbereiche schaffen000
38Steuerprüfungen in der Gastronomie Innenstadt000
28Fussgängerüberweg Französische Straße 000
40Verwaltung digitalisieren000
41Ortskern Fahrland: Tempo 3008080
42Umwandlung von PKW- in Fahrradstellplätze (Musikschule/Jägerstraße)033
43Fahrradweg-Lückenschluss zwischen Satzkorn und Marquardt0263263
44Wohnblock „Staudenhof“ erhalten / sanieren0114114
538Verkehrslösung für die Stadt muss her (Brücken & Tunnel zur Entlastung der Innenstadt)000
46Bessere Ausstattung von Schulen mit Lehrern und moderner Technik022
47Kein Stadtgeld für den Wiederaufbau der Garnisonkirche0179179
48Nachbarschaftshäuser stärker fördern02121
50Garagen für E-Bikes055
49Solarpanel auf Dächern von Privathäusern000
51Aufwertung der geschützten Streuobstwiese im Remisenpark (Volkspark)000
14Fahrrad-/Uferweg Havelquartier066
2Flachdächer begrünen (zB Sporthallen)066
3Mehr Sitzgelegenheiten an der "Potsdamer Tafel"000
4Fahrradweg Marquardt000
5Öffentliche WCs an Spielplätzen03131
6Städtischen Klimafonds erhöhen01717
7Längere Fahrzeiten der Fähre Herrmannswerder-Auf dem Kiewitt000
8Verbesserungen für Satzkorn: Einkauf / Busanbindung000
9Krähensichere Papierkörbe für die Innenstadt011
10Umbenennung der Puschkin- in Kotliarevskyallee000
11Verwaltungsgebühren erhöhen011
52Sanierung Burgstraße000
13Verkehrssünder zur Kasse bitten000
1Mehr Lehrer für Potsdam033
15Öffentlicher Grill - und Picknickplatz066
16Angebot des städtischen Klimafonds ausweiten02424
17Wiedereinführung von mehr Mülleimern01111
19Nachtstraßenbahn an Wochenenden01111
18Digitalisierung im Rathaus077
20Fahrradstrasse in der Feuerbachstr. 01111
21Tourismusabgabe als Eintritt in die Potsdamer Parks044
23Öffentliche Tischtennisplatten für Babelsberg 000
22Schließung Potsdam Museum (Forum für Kunst und Geschichte)000
25Bürgerfonds: Öffentliche Flächen und Gebäude mit Photovoltaik ausstatten02828

Seiten