(Information veröffentlicht am 16.5.2018)

Beteiligung zu B-Plänen bis zum 11. Juni 2018

Bis 11. Juni 2018 fanden Beteiligungen der Öffentlichkeit zu mehreren B-Plänen im Entwicklungsbereich Krampnitz statt. Stellungnahmen konnten schriftlich oder per E-Mail eingereicht werden.

Bebauungsplan Nr. 141-5A "Entwicklungsbereich Krampnitz - Eingangsbereich an der Bundesstraße 2"

Verfahrensstand:

Geltungsbereich "Entwicklungsbereich Krampnitz - Eingangsbereich an der Bundesstraße 2" © GeoBasis-DE/LGB 2018
Geltungsbereich "Entwicklungsbereich Krampnitz - Eingangsbereich an der Bundesstraße 2" © GeoBasis-DE/LGB 2018
Geltungsbereich "Entwicklungsbereich Krampnitz - Eingangsbereich an der Bundesstraße 2" © GeoBasis-DE/LGB 2018
07. Mai 2018 bis zum 11. Juni 2018 Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB 

Amtliche Bekanntmachung im Amtsblatt 5/2018

Kontakt
Frau Dammann, Bereich Stadterneuerung
Telefon: +49 331 289-3233
E-Mail: stadterneuerung@rathaus.potsdam.de

 

Aushang im
Fachbereich Stadtplanung und Stadterneuerung
Bereich Stadterneuerung
Haus 1, Eingang Hegelallee 6-10,
14461 Potsdam, 3. Etage

 

Zeit der Auslegung:
Montag bis Donnerstag: 7.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 7.00 - 14.00 Uhr


Informationen bei:
Frau Dammann, Zimmer 332, Tel. 289-3233
Herr Krampitz, Zimmer 318, Tel.: 289-3242
dienstags 9.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
(außerhalb dieser Zeiten nur nach telefonischer Vereinbarung)
 

Stellungnahmen zum Bebauungsplan:
Stellungnahmen zur Planung können schriftlich oder per E-Mail unter Angabe des Namens des Bebauungsplanes bis einschließlich 11. Juni 2018 eingereicht werden.

_ _ _

Bebauungsplan Nr. 141-4 "Entwicklungsbereich Krampnitz - Klinkerhöfe Ost"

Verfahrensstand:

Übersichtskarte des Geltungsbereichs © GeoBasis-DE/LGB 2018
Übersichtskarte des Geltungsbereichs © GeoBasis-DE/LGB 2018
Übersichtskarte des Geltungsbereichs © GeoBasis-DE/LGB 2018
07. Mai 2018 bis zum 11. Juni 2018 Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB 

Amtliche Bekanntmachung im Amtsblatt 5/2018

 

Kontakt
Frau Dammann, Bereich Stadterneuerung
Telefon: +49 331 289-3233
E-Mail: stadterneuerung@rathaus.potsdam.de

 

Aushang im
Fachbereich Stadtplanung und Stadterneuerung
Bereich Stadterneuerung
Haus 1, Eingang Hegelallee 6-10,
14461 Potsdam, 3. Etage

 

Zeit der Auslegung:
Montag bis Donnerstag: 7.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 7.00 - 14.00 Uhr


Informationen bei:
Frau Dammann, Zimmer 332, Tel. 289-3233
Herr Krampitz, Zimmer 318, Tel.: 289-3242
dienstags 9.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
(außerhalb dieser Zeiten nur nach telefonischer Vereinbarung)

 

Stellungnahmen zum Bebauungsplan:
Stellungnahmen zur Planung können schriftlich oder per E-Mail unter Angabe des Namens des Bebauungsplanes bis einschließlich 11. Juni 2018 eingereicht werden.

_ _ _

Bebauungsplanentwurf Nr. 141-1 "Entwicklungsbereich Krampnitz - Klinkerhöfe Süd" und Entwurf zur Flächennutzungplanänderung "Krampnitz" (14/17)

Verfahrensstand:

Geltungsbereich Bebauungsplan "Entwicklungsbereich Krampnitz - Klinkerhöfe Süd" © GeoBasis-DE/LGB 2018
Geltungsbereich Bebauungsplan "Entwicklungsbereich Krampnitz - Klinkerhöfe Süd" © GeoBasis-DE/LGB 2018
Geltungsbereich Bebauungsplan "Entwicklungsbereich Krampnitz - Klinkerhöfe Süd" © GeoBasis-DE/LGB 2018
07. Mai 2018 bis zum 11. Juni 2018 Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB 

Amtliche Bekanntmachung im Amtsblatt 5/2018

Die Beteiligung zur FNP-Änderung „Krampnitz“ (14/17) nach § 3 Abs. 2 BauGB findet aktuell noch nicht statt. Die öffentliche Auslegung der FNP-Änderung „Krampnitz“ (14/17 A) für den südlichen Teilbereich erfolgt voraussichtlich im Juni/Juli 2018. Die Beteiligung zur FNP-Änderung „Krampnitz“ (14/17 B) im nördlichen Teilbereich wird zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt.

 

Kontakt
Frau Dammann, Bereich Stadterneuerung
Telefon: +49 331 289-3233
E-Mail: stadterneuerung@rathaus.potsdam.de

 

Aushang im
Fachbereich Stadtplanung und Stadterneuerung
Bereich Stadterneuerung
Hegelallee 6 - 10, 14461 Potsdam, Haus 1, 3. Etage

Montag bis Donnerstag: 7.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 7.00 - 14.00 Uhr


Informationen bei:
Frau Damman, Zimmer 332, Tel. 289-3233
Herr Krampitz, Zimmer 318, Tel.: 289-3242
dienstags 9.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
(außerhalb dieser Zeiten nur nach telefonischer Vereinbarung)

 

Stellungnahmen zum Bebauungsplan:
Stellungnahmen können schriftlich oder per E-Mail unter Angabe des Namen des Bebauungsplanes an die oben genannte E-Mail Adresse bis zum 11. Juni 2018 eingereicht werden.