Aktuelle Meldungen zum Bürgerhaushalt

Beratung der Vorschläge des Bürgerhaushalts endet

Der Finanzausschuss hat bereits einen Teil der "TOP 20 - Liste" des Bürgerhaushalts beraten. Derzeit tagen weitere Ausschüsse. Mit einer finalen Entscheidung der Stadtverordneten wird parallel zum Beschluss des Haushalts, im März 2017, gerechnet.» mehr

Haushaltsentwurf für 2017 vorgelegt

Oberbürgermeister Jann Jakobs und der Bürgermeister und Stadtkämmerer Burkhard Exner haben den Entwurf des Haushalts 2017 vorgelegt, der am 7. Dezember in die Stadtverordnetenversammlung eingebracht wird. Lesen Sie hier den Entwurf der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2017.» mehr

Bürgerhaushalt 2017 an Politik übergeben

Am 2. November 2016 wurde die „TOP 20 - Liste“ mit den wichtigsten Vorschlägen des Bürgerhaushalts Potsdam den Stadtverordneten zur Beratung und Entscheidung übergeben. Mit einem Beschluss der Politik wird Anfang 2017 gerechnet.» mehr

Status und Zukunft des Potsdamer Bürgerhaushalts

Um den Potsdamer Bürgerhaushalt auch zukünftig erfolgreich zu gestalten, bittet die Projektleitung interessierte Einwohnerinnen und Einwohner, sich an der Auswertung des diesjährigen Beteiligungsverfahrens zu beteiligen und verweist dabei auf das „Barometer Bürgerhaushalt“ der Bundeszentrale für Politische Bildung. Die Lenkungsgruppe - AG Bürgerhaushalt tagte.» mehr

"TOP 20 - Liste" des Bürgerhaushalts 2017

Bei der Vorschlagssammlung und in den Abstimmungen für den Bürgerhaushalt haben rund 15.000 Potsdamerinnen und Potsdamer mitgemacht. Das ist neuer Rekord. Lesen Sie hier die 20 wichtigsten Bürgerhinweise für Potsdams Haushaltsplan 2017.» mehr

Abschlussveranstaltung im Rathaus

Am Donnerstag, 13. Oktober, findet die Abschlussveranstaltung des Bürgerhaushalts 2017 statt. Beginn ist 18 Uhr im Plenarsaal des Rathauses. Es ist die letzte Möglichkeit, an der Votierung teilzunehmen und Punkte zu verteilen.» mehr

Kolumne der Woche zum Bürgerhaushalt

Wöchentlich informiert Potsdams Oberbürgermeister über Neues aus dem städtischen Leben. Diesmal geht es um den Bürgerhaushalt, der in Potsdam bereits seit zehn Jahren durchgeführt wird und erneut eine Rekordbedeteiligung verzeichnet.» mehr

Abstimmung / Votierung zum Bürgerhaushalt

Bis zum 3. Oktober fand die Online- und Postabstimmung für den Bürgerhaushalt 2017 statt. Wer noch nicht votiert hat, kann dies bei der Abschlussveranstaltung am 13. Oktober 2016 im Rathaus tun. Lesen Sie hier die bisherige Punktverteilung.» mehr

Online- und Postabstimmung des Bürgerhaushalts 2017 enden am Montag

Am 3. Oktober 2016 endet die Votierung des Potsdamer Bürgerhaushalts. Bis dahin können noch alle Einwohnerinnen und Einwohner mitmachen und über die besten Vorschläge für den Potsdamer Hauhalt 2017 abstimmen.» mehr

Erneut steigende Beteiligung beim Bürgerhaushalt

Bei der seit Mitte August laufenden Umfrage haben sich zur Halbzeit bereits fast so viele Potsdamer und Potsdamerinnen beteiligt, wie zum Ende des Vorjahres. Die Online-Abstimmung läuft noch bis zum 3. Oktober 2016.» mehr

Seiten